MEHR INFORMATIONEN

Allgemeine GeschÄftsbedingungen

Rajapack GmbH, Salinenstrasse 61, CH-4133 Pratteln

E-Mail:info@rajapack.ch
Telefon: 0842 555 000* - Montag bis Freitag von 7.30 bis 17.30 Uhr
Fax: 0842 555 100*
*zum Ortstarif

Vertreten durch die Geschäftsführerin Danièle Kapel-Marcovici.

1 - Allgemeines

Die nachstehenden Bedingungen gelten auch für alle künftigen gleichartigen Verträge mit Rajapack GmbH, Salinenstrasse 61, 4133 Pratteln. Allgemeine Geschäftsbedingungen unserer Geschäftspartner sind nicht massgebend, sie gelten als zurückgewiesen, auch wenn sie von uns unwidersprochen bleiben.

Änderungen des Vertrages einschliesslich dieser Bedingungen bedürfen der Schriftlichkeit.

Unser Angebot gilt ausschliesslich für den gewerblichen, selbständig beruflichen oder behördlichen Bedarf (z.B. Industrie, Handel, Gewerbe, Handwerk und selbständig berufliche Tätigkeit).

Wir behalten uns das Recht vor, vor Vertragsschluss Änderungen der Produkte durchzuführen, die der Verbesserung dienen. Aus produktions- und wiedergabetechnischen Gründen können die abgebildeten Produkte geringfügige Farbabweichungen zum Original aufweisen.

2 - Änderungen

Ein Vertrag kommt erst mit schriftlicher Auftragsbestätigung oder Versand der bestellten Ware an die zuletzt bekannte Adresse zustande.

Rajapack GmbH behält sich jederzeit das Recht vor, noch offen stehende Lieferungen zu stoppen bzw. Vorauszahlung zu verlangen, wenn zwischen Vertragsabschluss und Leistungserbringung begründete Zweifel an der Bonität des Kunden auftreten oder Zahlungsverzug fälliger Rechnungen eintritt.

3 - Preise

Alle angegebenen Preise sind Nettopreise in Schweizer Franken exklusive der am Auslieferungstag gültigen Mehrwertsteuer.

Mit Erscheinen des aktuellen Kataloges verlieren Preisangaben in früheren Katalogen ihre Gültigkeit; für Onlineangebote können abweichende Preise ausgewiesen sein.

Preisänderungen während der Kataloglaufzeit sind selten, aber – auch zu Ihren Gunsten – vor Vertragsschluss möglich.

Ab CHF 300.- Bestellwert liefern wir frei Haus. Unter diesem Bestellwert erheben wir eine aus der jeweils aktuellen Frachtkostenliste ersichtliche Frachtkostenbeteiligung.

4 - Bezahlung

Die Lieferung der Ware erfolgt auf Rechnung, zahlbar innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug. Bei Bezahlung innerhalb von 14 Tagen gewähren wir 2% Skonto.
Bei Auswahl der Zahlungsart "PayPal" erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxenburg unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter www.paypal.com/ch/webapps/mpp/ua/useragreement-full.
Die Verrechnung oder Zurückhaltung von Zahlungen wegen von uns bestrittenen und nicht rechtskräftig festgestellten Gegenansprüchen ist nicht möglich.

5 - Lieferservice

Wir liefern Ihre Bestellung für Verpackungsmaterial und viele weitere Produkte in 2 spätestens 3 Werktagen (Mo.-Fr.) – in die ganze Schweiz. Für einige Artikel (wie bestimmte Maschinen) kann die Lieferzeit auch länger sein. Hier erfolgt eine individuelle Absprache. Liefertermine und -fristen sind für Rajapack GmbH nur verbindlich, wenn diese von Rajapack GmbH schriftlich bestätigt wurden.

Bei Überschreitung verbindlicher Liefertermine oder -fristen ist der Käufer - ausser bei explizit zu vereinbarenden Fixgeschäften - erst nach Ablauf einer von ihm zu setzenden angemessenen Nachfrist zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt und sofern die Ware noch nicht abgesandt worden ist.

Von Rajapack GmbH nicht zu vertretende Umstände, welche die Herstellung oder den Versand verhindern oder erschweren, wie höhere Gewalt, Krieg, Arbeitskampf, Aufruhr, behördliche Massnahmen, Energie- oder Rohstoffmangel sowie Ausbleiben von Zulieferungen unserer Lieferanten aus den vorstehenden Gründen, befreien Rajapack GmbH für die Zeit des Bestehens dieser Umstände von der Lieferpflicht. Die Überschreitung der Lieferfrist aus genannten Gründen berechtigt den Kunden nicht zum Rücktritt vom Vertrag, Verweigerung der Annahme und/oder zur Geltendmachung von allfälligem Schadenersatz.

Die bestellten Lieferartikel werden dem Besteller durch den von Rajapack GmbH bzw. der bezeichneten Vertriebsgesellschaft bestimmten, externen Lieferdienst zugestellt (z.B. DHL, TNT etc.). Nutzen und Gefahr des Kaufobjekts gehen auf den Besteller über, sobald der Kaufgegenstand durch die Rajapack GmbH bzw. die Vertriebsgesellschaft dem Lieferdienst übergeben wurde. Die Rajapack GmbH haftet nur für die gehörige Aufgabe der Kaufsache beim Lieferdienst. Der Abschluss einer Transportversicherung bleibt dem Besteller überlassen.

Transportschäden müssen unverzüglich beim Frachtführer gerügt werden.

Wir sind zu Teillieferungen ohne Mehrkosten für den Käufer berechtigt, wenn einzelne Positionen aus der Bestellung nicht sofort geliefert werden können.

6 - Rückgaberecht

Wir gewähren ein 30-tägiges Rückgaberecht ab Ablieferung. Innerhalb dieser Frist kann originalverpackte und unversehrte Ware auf Kosten des Käufers gegen Erstattung des Warenwertes an uns zurückgesendet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass personalisierte Artikel und Sonderanfertigungen nicht zurückgegeben werden können.

7 - Mängel und sonstige Haftung

Bei Mängeln gilt vorbehaltlich der nachfolgenden Regeln die gesetzliche Gewährleistung. Offensichtliche Mängel müssen innerhalb einer Woche nach Ablieferung und versteckte Mängel innerhalb von einer Woche nach Feststellung gerügt werden.

Bei einer Verletzung deliktischer, vertraglicher oder vorvertraglicher Pflichten durch die Rajapack GmbH, die bezeichnete Vertriebsgesellschaft oder deren Erfüllungsgehilfen, ist eine Haftung auf vorsätzliche und grobfahrlässige Schädigung beschränkt.

Eine Haftung für mittelbare oder indirekte Schäden, insbesondere entgangener Gewinn, wird ausgeschlossen.

8 - Diverses

Die vom Besteller bei der Bestellung übermittelten Daten werden ausschliesslich zur Abwicklung der Bestellungen verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte, z.B. an den Versanddienst, erfolgt nur, sofern dies für die Auftragsabwicklung erforderlich ist. Bei Internetbestellungen: Die Bestelldaten werden verschlüsselt und gesichert übertragen. Rajapack GmbH übernimmt jedoch keine Haftung für die Datensicherheit während dieser Übertragungen über das Internet, z.B. wegen technischer Fehler des Providers oder sonstigem unerlaubten Zugriff Dritter auf die Daten.

Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle einer unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Regelung zu treffen.

Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Liestal. Rajapack GmbH behält sich jedoch das Recht vor, auch am ordentlichen Gerichtsstand des Kunden den Rechtsweg zu beschreiten. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen vom 11. April 1980 über Verträge über den internationalen Warenkauf (SR 0.221.211.1) wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen. Anwendbar ist materielles schweizerisches Recht unter Ausschluss des Kollisionsrechts.


Stand: März 2012.

Sie können unsere AGB einfach im pdf-Format anschauen, herunterladen und drucken.
Hier klicken

Für diese Ansicht benötigen Sie einen Acrobat Reader. Falls Sie noch keinen Acrobat Reader installiert haben, können Sie diesen kostenfrei herunterladen: Acrobat Reader