0842 555 000
Zum Ortstarif
Grosse Mengen?
Angebot schnell & kostenlos
4.6/5
Kundenbewertung
4
Einkauf fortsetzen

Feiern wir gemeinsam 70 Jahre RAJA-Gruppe!

Entdecken Sie unsere Geschenke,
Überraschungen und Angebote

BIS ZUM 30. JUNI 2024

Geschenke, die den ganzen Sommer über begeistern!

Erhalten Sie ein Geschenk basierend auf dem Betrag Ihrer Bestellung, indem Sie den Aktionscode angeben.

Gültig solange der Vorrat reicht und nicht mit anderen Geschenken, Rabatt-Aktionen, Vereinbarungen oder Angeboten kombinierbar. Jeder Kunde darf maximal einmal an der Aktion teilnehmen.

GESCHENKE ANSCHAUEN

Unsere Jubiläumsangebote für Sie:

Best Prices

Über 350 TOP SELLER zum attraktiven Preis. RAJA unterstützt Sie dabei, Budget zu sparen.

BUDGET SPAREN

Preisnachlass

Profitieren Sie während unseres 70-jährigen Jubiläums von den Preisnachlässen auf eine Produktauswahl

ANGEBOTE ENTDECKEN

Angebote zum Jubiläum

Profitieren Sie jeden Monat von exklusiven Angeboten anlässlich unseres 70-jährigen Jubiläums.

JETZT PROFITIEREN

RAJA NEWS

« Für mich muss alles effizient ablaufen. Und mit RAJA klappt alles sofort, die Lieferungen kommen schnell und korrekt wie bestellt. Ein persönlicher Kontakt bleibt auch im Onlinezeitalter nach wie vor wichtig. Ich habe einen Ansprechpartner, rufe ihn an und er bietet mir sofort schnelle Lösungen. Und wenn es notwendig ist, ist er schnell vor Ort. »

— Frank BLANKERTZ
Logistikleiter bei BRANDS FASHION, Textilhandels- und Dienstleistungsunternehmen

ZUM INTERVIEW

Entdecken Sie die Geschichte der RAJA-Gruppe

50er Jahre... Der Unternehmensgeist

Die Geburt von Cartons RAJA

Am 10. Juli 1954 gründet Rachel Marcovici gemeinsam mit Janine Rocher ein Unternehmen, das sich auf den Verkauf gebrauchter Kartons fokussiert. Der Name RAJA entsteht durch die Kombination der ersten Silben ihrer beiden Vornamen. Die Kunden waren kleine Pariser Unternehmen, die einen Bedarf an kostengünstigen Kartons in kleinen Mengen hatten. Im darauffolgenden Jahr verlässt Janine das Unternehmen. Die junge Firma hat ihren Sitz in der 9 rue de Monte-Cristo in Paris, in einem Gebäude mit 250 m² auf zwei Etagen. "Madame Marco", wie die Gründerin damals genannt wird, sucht bei Händlern und Sammlern nach gebrauchten und gut erhaltenen Kartonagen, die nicht mehr benötigt werden.

1954
Die Geburt von Cartons RAJA
Maurice Marcovici, schliesst sich dem Unternehmen an

Maurice Marcovici, der Ehemann von Rachel, schliesst sich dem Unternehmen an. Er übernimmt die Verantwortung für Management und Verwaltung der Firma. "Mein Vater hat nie das Büro verlassen und meine Mutter nie das Feld."

1956
Maurice Marcovici, schliesst sich dem Unternehmen an
Beginn der Erfolgsgeschichte

Dank ihres Konzepts und der Energie ihrer Führungskraft verzeichnet Cartons RAJA schnellen Erfolg. Schrittweise wird das Sortiment der gebrauchten Kartons um weitere Kartons, Kraftpapier, Wellpappe, Nassklebeband und Kordel erweitert.

1956
Beginn der Erfolgsgeschichte

Am Ende der 1950er Jahre beschäftigt Cartons RAJA bereits 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und verzeichnet einen Umsatz von 1 Millionen Francs (über 140'000 CHF).

60er Jahre… Produktinnovation im Dienste des Wachstums

Danièle Marcovici schliesst sich Cartons RAJA an

Danièle, die Tochter der Gründer, ist erst 16 Jahre alt, als sie sich Cartons RAJA anschliesst. Im Kontakt mit den Kunden erlernt sie die Grundlagen des Handels: Aufbau von Vertrauen, das Verständnis für Bedürfnisse, Service- und Produktqualität. "Fast 10 Jahre lang besuchte ich Pariser Unternehmen, um sie zu den am besten geeigneten Verpackungen zu beraten. Das war eine ausgezeichnete Ausbildung!"

1962
Danièle Marcovici schliesst sich Cartons RAJA an
Auf der Suche nach Neuheiten

Immer auf der Suche nach Neuheiten erhält "Madame Marco" in Frankreich die Exklusivrechte für die gepolsterte Versandtasche Jiffy, die in Deutschland hergestellt wird. Sie nutzt eine zu der Zeit sehr innovative Verkaufsmethode und versendet ihre ersten Postwurfsendungen, um ihre Produkte im gesamten Land bekannt zu machen.

1965
Auf der Suche nach Neuheiten
Cartons RAJA zieht nach Belleville um

Das Unternehmen ist gewachsen und benötigt mehr Platz. Cartons RAJA verlegt seinen Sitz in die Rue Rampal, im Viertel Belleville. Dies wird für fast 30 Jahre der Hauptsitz von RAJA. Zu dieser Zeit beschäftigt RAJA 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

1968
Cartons RAJA zieht nach Belleville um

70er Jahre... Verpackungsmaterial: ein boomender Markt!

Das Aufkommen von Kunststoffmaterialien revolutioniert die Welt der Verpackungen. Um den Bedürfnissen seiner Kunden gerecht zu werden, erweitert das Unternehmen sein Produktsortiment um Klebebänder, Luftpolsterfolien, Flo-Pak, uvm.

Exklusiv bei RAJA

lm Jahr 1970 erfolgt mit RAJALIST die exklusive Einführung der ersten selbstklebenden Dokumententasche.

1970
Exklusiv bei RAJA
Fachmessen

Das Vertriebsteam nimmt an zahlreichen Fachmessen teil, um seine Produkte zu vermarkten.

1973
Fachmessen
Erstellung des ersten RAJA-Katalogs

Danièle Kapel-Marcovici erstellt den ersten Katalog zur Unterstützung der Aussendienstmitarbeiter. In schwarz-weiss gehalten, umfasst er 24 Seiten, 365 Produkte und wird in einer Auflage von 10‘000 Exemplaren verbreitet. Mit seinem Logo erhält das Unternehmen eine neue Corporate Identity, die das Bild des Unternehmens modernisiert.

1975
Erstellung des ersten RAJA-Katalogs
Neues Lager sichert die Verfügbarkeit des gesamten Angebots

"Maurice Marco" erwirbt ein Grundstück im neuen Industriegebiet der Pariser Region Gonesse und lässt dort ein 2‘000 m² grosses Lager bauen, das im Jahr 1978 eingeweiht wird. Nach einem Brand, der einen Teil des Gebäudes im Jahr 1982 zerstört hat, wird das Gebäude mehrmals erweitert, bis es eine Fläche von 15‘000 m² erreicht. Das gesamte Produktsortiment ist ab Lager verfügbar!

1977
Neues Lager sichert die Verfügbarkeit des gesamten Angebots
1. Verpackungs-Oscar

lm Jahr 1978 gewinnt die gepolsterte Versandtasche einen Oscar für Verpackungen.

1978
1. Verpackungs-Oscar

80er Jahre... Der Versandhandel als Wachstumsbeschleuniger!

Danièle Kapel-Marcovici übernimmt die Geschäftsführung von Cartons RAJA

Zu dieser Zeit erzielt Cartons RAJA einen Umsatz von 54 Millionen Francs (über 7.7 Millionen CHF) und beschäftigt 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es wird als dynamisches, innovatives Unternehmen mit höchster Produkt- und Servicequalität angesehen. Die neue Geschäftsführerin gibt den Impuls für eine neue Vertriebsstrategie mit der Einführung des Versandhandels und dem Ziel, den nationalen Markt zu erobern. “Ich hatte die Ambition, neue Kunden zu gewinnen, indem ich die Grundprinzipien des Unternehmens bewahrt habe: die Produktqualität, die Lagerverfügbarkeit und die Servicequalität.” Danièle Kapel-Marcovici

1982
Danièle Kapel-Marcovici übernimmt die Geschäftsführung von Cartons RAJA
Die Titelseiten der Kataloge haben einen ausdrucksstarken und verspielten Stil!

Drei Titelseien aus dem Jahr 1989: "La révolution des prix" (Die Preisrevolution) "La liberté de choix" (Die Entscheidungsfreiheit) "Tout l'emballage en 48h...Mission réussie" (Alle Verpackungen in 48 Stunden... Mission erfolgreich abgeschlossen)

1983
Die Titelseiten der Kataloge haben einen ausdrucksstarken und verspielten Stil!
Ein neuer Verpackungs-Oscar

lm Jahr 1986 wird ein Oscar für Verpackungen für die Raffinesse der Luftpolsterfolie in der Spenderbox verliehen.

1986
Ein neuer Verpackungs-Oscar
Dienstleistungen auf dem neuesten Stand

Die junge Geschäftsführerin optimiert die Organisation des Unternehmens. Das Lager in Gonesse wird schrittweise erweitert, um das Angebot der dort verfügbaren Produkten zu erweitern. Bestellungen werden innerhalb von 24 Std. in Paris und innerhalb von 48 Std. in alle anderen Gebiete Frankreichs geliefert, eine Premiere auf dem Markt! RAJA etabliert sich Ende der 80er Jahre in Frankreich als führender Anbieter für Verpackungen.

1989
Dienstleistungen auf dem neuesten Stand

Der Katalog umfasst 1'000 Produkte und der Umsatz beläuft sich auf 100 Millionen Francs (über 14.2 Millionen CHF).

90er Jahre... Auf dem Weg zu Europas

RAJA etabliert sich sehr schnell auf den wichtigsten europäischen Märkten und bereitet den Übergang zum Euro vor.

Cartons RAJA wird zu RAJA

Seit Gründung des Unternehmens sind viele Verpackungen zu den Kartons hinzugekommen. Der Katalog bietet nun 1'500 Produkte auf Lager an. Reinigungs- und Hygieneprodukte sowie kleine Handling- und Lagerausrüstungen ergänzen das Sortiment. Die Namensänderung geht mit einer neuen Corporate Identity einher, die die Führungsstärke und Dynamik des Unternehmens zum Ausdruck bringt.

1990
Cartons RAJA wird zu RAJA
Ein besonders soziales Geschäftsmodell

Nach der Gründung des Betriebsrats im Jahr 1982 wird eine Vereinbarung zur Gewinnbeteiligung unterzeichnet, die die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den guten Ergebnissen des Unternehmens teilhaben lässt und die gemeinsame Leistung fördern soll.

1991
Ein besonders soziales
Geschäftsmodell
Verpackungsssystem mit neuem Verpackungs-Oscar ausgezeichnet

RAJA führt exklusiv für Frankreich ein innovatives Papierverpackungssystem namens Padpak ein, das mit einem Oscar für Verpackungen ausgezeichnet wird.

1992
Verpackungsssystem mit neuem Verpackungs-Oscar ausgezeichnet
Schon 40 Jahre alt!

Im Jahr 1994 feiert RAJA 40 Jahre Kundenentwicklung in Frankreich und richtet den Blick nach Europa.

1994
Schon 40 Jahre alt!
RAJA tätigt seine erste Übernahme: das Unternehmen BINPAC in Belgien

Der kleine Verpackungshändler, der zu dieser Zeit einen Umsatz von 20 Millionen Francs erwirtschaftet und 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, wird nach Vorbild von RAJA France in einen Versandhändler umgewandelt. Im Jahr 1999 wird ein neues Lager in Tongeren, nahe der niederländischen Grenze, errichtet. 2007 wird Binpac in RAJAPACK umbenannt. Heute ist RAJA Belgien Marktführer in seinem Segment und beliefert von seinem 68'000 m² grossen Lager aus Kunden in 7 Ländern — dem grössten in Europa!

1994
RAJA tätigt seine erste Übernahme: das Unternehmen BINPAC in Belgien
Ein neuer Standort: Eine strategische Entscheidung, um die Zukunft vorzubereiten

Im Jahr 1995 trifft Danièle Kapel-Marcovici die Entscheidung, einen neuen Standort im Parc d'Affaires in Paris Nord 2, in der Nähe von Roissy, zu erwerben. Das Firmengebäude wird renoviert und das Lager um 20'000 m² erweitert, um alle Teams des Pariser Hauptsitzes und der Logistik in Gonesse zu vereinen. Das neue Lager mit seinen 43'000 m² ermöglicht die Belieferung ganz Frankreichs, die Erweiterung des Angebots und die Verdopplung der verfügbaren Produkte auf Lager. Seitdem ist der Standort Paris Nord 2 der europäische Hauptsitz der RAJA-Gruppe.

1997
Ein neuer Standort: Eine strategische Entscheidung, um die Zukunft vorzubereiten
Expansion in die Niederlande

Nach den ersten Erfolgen in Belgien expandiert Binpac in die Niederlande mit einem Vertriebsteam in Breda und der Einführung eines Katalogs.

1997
Expansion in die Niederlande
Übernahme von Aid-Pak in Grossbritannien

RAJA überquert den Ärmelkanal mit der Übernahme eines Verpackungshändlers, der 1'500 Produkte ab Lager anbietet und mit diesen seine 10'000 Kunden bedient. Heute liefert RAJA Grossbritannien seine 5'000 Produkte von seinem 20'000 m² grossen Lager in Milton Keynes aus.

1998
Übernahme von Aid-Pak in Grossbritannien
RAJA erhält die Qualitätszertifizierung ISO 9002

2003 wird RAJA dann ISO 9001-zertifiziert, gefolgt von ISO 14001 im Jahr 2011.

1998
RAJA erhält die Qualitätszertifizierung ISO 9002
Start von RAJAPACK Deutschland

Um den grössten europäischen Markt zu bedienen, startet RAJA seine Geschäftstätigkeit in der Nähe von Stuttgart, eröffnet ein Kundenservicezentrum und bringt einen Katalog mit einer Auswahl von 1'200 auf Lager verfügbaren Produkten heraus. Im folgenden Jahr richtet RAJA Deutschland, wie auch die anderen Unternehmen der Gruppe, seine Internetpräsenz ein.

1999
Start von RAJAPACK Deutschland

ln den letzten 10 Jahren hat das Unternehmen seinen Umsatz um das 5-fache gesteigert. Es beschäftigt nun 220 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

2000 er Jahre… Vom Versandhandel zum E-Commerce

Das Wachstum in Europa beschleunigt sich dank neuer Tochtergesellschaften in Frankreich und der Übernahme von spezialisierten Händlern.

RAJA startet den Online-Handel

Mit einem Angebot von 6'000 Referenzen ist RAJA Vorreiter im digitalen Marketing und B2B-Vertrieb sowie das erste Unternehmen, das Verpackungen online verkauft! "Wir waren bereits Spezialisten im Versandhandel, Telefonverkauf und im Aussendienst. Durch die Ergänzung des Web-Kanals sind wir zu einem vollständig multikanalen Händler geworden. Eine neue praktische und schnelle Möglichkeit für unsere Kunden, das Angebot zu entdecken und ihre Bestellungen aufzugeben." Danièle Kapel-Marcovici

2000
RAJA startet den Online-Handel
Immer mehr Innovationen!

RAJA bringt eine neue Generation von "zeitsparenden Kartons" mit Automatikboden und Haftklebeverschluss auf den Markt.

2000
Immer mehr Innovationen!
RAJAPACK Spanien

Das neue Unternehmen bietet eine Auswahl von 1'000 Produkten, die im Katalog und auf der Webseite präsentiert werden. Die Produkte werden von ihrem Lager in Barcelona aus in ganz Spanien ausgeliefert.

2003
RAJAPACK Spanien
RAJAPACK Österreich

Das Unternehmen bietet von Beginn direkt 2'500 Produkte ab Lager an.

2004
RAJAPACK Österreich
RAJA feiert 50-jähriges Jubiläum

Die Gründerin und ihre Tochter: Zwei Generationen feiern gemeinsam das Jubiläum des Unternehmens

2004
RAJA feiert 50-jähriges Jubiläum
Gründung der RAJA-Danièle Marcovici Stiftung

Danièle Kapel-Marcovici bestärkt durch die Gründung der ersten französischen Stiftung zur Verteidigung von Frauen- und Mädchenrechten die gesellschaftlichen Werte des Unternehmens. Die Stiftung unterstützt Organisationen, die sich für Frauen in Frankreich und weltweit einsetzen. Seit 2006 wurden über 750 Projekte in 57 Ländern, mit einem Budget von mehr als 17 Millionen Euro unterstützt. "Ich war immer der Ansicht, dass die Verantwortung eines Unternehmens nicht nur wirtschaftlicher Natur ist, sondern auch sozialer und gesellschaftlicher. Aus diesem Grund und dank des wirtschaftlichen Erfolgs von RAJA habe ich mich entschlossen, die RAJA Danièle Marcovici Stiftung zu gründen." Danièle Kapel-Marcovici

2006
Gründung der RAJA-Danièle Marcovici Stiftung
RAJAPACK Italien

Das Unternehmen lässt sich mit Lager und Büros in Castel San Giovanni südlich von Mailand nieder. Es bietet eine Auswahl von mehr als 1'400 Produkten an, die auf Lager verfügbar sind.

2006
RAJAPACK Italien
RAJAPACK Tschechien

RAJA beginnt die Märkte in Mitteleuropa zu erobern und wird mit seinem Team in Prag ansässig. Das Unternehmen führt seinen Katalog und die Webseite ein, um seine Produktpalette anzubieten.

2007
RAJAPACK Tschechien
Übernahme von L'EQUIPIER

Als Spezialist im Versandhandel und E-Commerce für Hygiene- und Reinigungsprodukte ermöglicht dieser Zukauf erstmalig eine Diversifikation des Sortiments.

2007
Übernahme von L'EQUIPIER
RAJAPACK Schweiz

Die neu gegründete Gesellschaft in Basel bietet ihren Kunden eine Auswahl von 3'800 Produkten über Katalog und Webseite an.

2008
RAJAPACK Schweiz

lm Jahr 2011 beschäftigt RAJA 1'350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, der Umsatz liegt in Europa bei über 400 Millionen Euro. Das Unternehmen bietet mehr als 9'000 Produkte an.

Die Jahre 2010-2020... Die RAJA-Gruppe diversifiziert sich

Starkes gesellschaftliches und ökologisches Engagement

Übernahme von WELCOME OFFICE

Erneute Diversifikation dank des französischen Spezialisten für Online-Handel von Bürobedarf und Büromöbeln.

2010
Übernahme von WELCOME OFFICE
Übernahme von Crosstrade

Die Übernahme dieses kleinen Unternehmens für den Verkauf von Verpackungsmaterialien bietet die Möglichkeiten, mit einer Auswahl von 2'500 Produkten auf dem polnischen Markt zu starten.

2010
Übernahme von Crosstrade
Übernahme von Postemballasje

RAJA steigt mit einem in Oslo ansässigen Verpackungshändler und einem Angebot von 2'000 Produkten in den skandinavischen Markt ein.

2010
Übernahme von Postemballasje
RAJAPACK Dänemark

Das Unternehmen bietet seine Produktpalette per Katalog und Webseite an.

2010
RAJAPACK Dänemark
Übernahme von CENPAC

Cenpac ist ein wichtiger Akteur im Vertrieb von Verpackungen in Frankreich und Spezialist für Industrieverpackungen in der Logistik sowie für Lebensmittelverpackungen im Handel. Das Unternehmen verfügt über ein Netz von regionalen Niederlassungen und Vertriebsexperten. Kürzlich hat es sein grosses Lager in der Region Paris eröffnet und beschäftigt dort 400 Mitarbeiter.

2010
Übernahme von CENPAC
RAJAPACK Schweden

RAJA stärkt seine Präsenz in Skandinavien mit einer Auswahl von 2'000 Produkten, die im Katalog und auf der Webseite angeboten werden. Seit 2020 werden die Kunden in den drei skandinavischen Ländern von dem 8'000 m² grossen Lager aus beliefert.

2012
RAJAPACK Schweden
Start des Aktionsprogramms Frauen und Umwelt

Das Programm wurde nach der COP21 von der RAJA-Danièle Marcovici Stiftung ins Leben gerufen und unterstützt von Frauen getragene Projekte für einen nachhaltigen Umwelthandel

2015
Start des Aktionsprogramms
Frauen und Umwelt
Übernahme von Morplan

Die RAJA-Gruppe setzt ihre Diversifizierung mit der Übernahme von Morplan fort, einem Versandhändler für Ladenausstattung und Warenpräsentation für den Einzelhandel. Morplan betreibt zudem vier Geschäfte in Grossbritannien.

2015
Übernahme von Morplan
Gründung von RAJA Slowakei

RAJA stärkt seine Position in Mitteleuropa.

2016
Gründung von RAJA Slowakei
Gründung von RAJA Portugal

RAJA stärkt seine Positionen auf der Iberischen Halbinsel.

2016
Gründung von RAJA Portugal
Übernahme von UDOBÄR

UDOBÄR ist ein in Deutschland, der Schweiz und Österreich bekannter Versandhandelsspezialist in den Bereichen Betriebs-, Lager- und Büroausstattungen. Das Unternehmen bietet eine Auswahl von 100'000 Produkten in seinem Online-Shop an.

2017
Übernahme von UDOBÄR
Strategische Diversifizierung

Die RAJA-Gruppe verfolgt mit der Übernahme von 10 neuen Unternehmen in Europa eine strategische Diversifkationsstrategie auf dem Markt für den Vertrieb von Bürobedarf und -möbeln. Damit wird die Gruppe zum führenden Versandhändler auf dem Markt! "Diese Übernahmen sind die perfekte Möglichkeit, unsere Diversifikationsstrategie weiter voranzutreiben und sich als europäischer Partner für Unternehmen zu positionieren, die Bedarf an Verpackungslösungen, Büromaterialien und industrieller Ausrüstungen haben." Danièle Kapel-Marcovici

2019
Strategische Diversifizierung
Übernahme von Bernard

Als führendes Unternehmen für den Vertrieb von Hygieneund Reinigungsprodukten in Frankreich und Belgien bietet es seinen Kunden eine Auswahl von 16'000 Produkten an.

2019
Übernahme von Bernard
Übernahme von JPG

Als Spezialist für den Versandhandel von Büromaterial und -möbeln, bietet JPG seinen Kunden seit 45 Jahren eine Auswahl von 40'000 Produkten, die vom 25'000 m² grossen Lager nördlich von Paris aus geliefert werden. Das Unternehmen beschäftigt 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

2019
Übernahme von JPG
Übernahme von Mondoffice

Mondoffice, der führende Anbieterim Versandhandel von Büromaterial und -möbeln in Italien, wurde im Jahr 1984 in Biella, in der Nähe von Mailand, gegründet. Es bietet seinen Kunden eine Auswahl von 40'000 Produkten an, die vom 16'000 m² grossen Lager aus geliefert werden. Mondoffice beschäftigt über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

2019
Übernahme von Mondoffice
Übernahme von Kalamazoo

Als Spezialist für den Versandhandel von Bürobedarf und -möbeln, bietet das spanische Unternehmen eine Auswahl von 25'000 Produkten an. Die Kunden werden ab dem 12'000 m² grossen, in Bilbao niedergelassenen, Lager beliefert.

2019
Übernahme von Kalamazoo
RAJA engagiert sich

RAJA ist sich seiner gesellschaftlichen und ökologischen Verantwortung bewusst und formalisiert seine CSR-Massnahmen zum ersten Mal in einem ausserfinanziellen Perfomance Report. Das Unternehmen setzt seine Strategie der verantwortungsbewussten Beschaffung fort:
• Beschaffung über lokale Hersteller; 86% der Produkte werden in Europa hergestellt
• der Verkauf von innovativen, umweltfreundlichen Verpackungen wird gefördert
• Kunden werden zu bewährten Verpackungspraktiken beraten

2020
RAJA engagiert sich
Übernahme von Viking

Viking, ein Unternehmen mit amerikanischen Wurzeln, hat sich im Jahr 1990 in Europa niedergelassen und revolutionierte mit seinem KnowHow den Vertrieb von Bürobedarf über Kataloge. 7 neue VikingNiederlassungen werden in die RAJA-Gruppe integriert: Viking Grossbritannien, Viking Irland, Viking Deutschland, Viking Schweiz, Viking Österreich, Viking Niederlande und Viking Belgien. Jedes Unternehmen bietet auf seiner Webseite und im Katalog eine Auswahl von 40'000 Produkten an, die von den zwei grossen, modernen Lagern in Deutschland und Grossbritannien aus geliefert werden. Die RAJA-Gruppe begrüsst 1'500 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

2021
Übernahme von Viking
Gründung von RAJA Ungarn

Das neue Unternehmen mit Sitz in Budapest bietet 3'000 Produkte an, die ab Lager verfügbar sind.

2021
Gründung von RAJA Ungarn

Die Geschichte geht mit Ihnen weiter…